CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto

CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer

Die neue Serie der CP74-Stabschleifer mit Spindelarretierung ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen im Karosseriebau sowie in der Wartung und Instanthaltung (MRO)

Das Design der CP74-Serie wurde speziell für den Karosseriebau sowie für Wartungs- und Instandhaltungs (MRO)-Anwendungen entwickelt. Eines der wesentlichen Merkmale ist der einfache Wechsel der Schleifstifte/ Hartmetallfräser, mit nur einem Schl...  Mehr lesen

Alle (7) Produkte
Modell
1/4 (6.4mm)
28000 rpm
1/4 (6.4mm)
23000 rpm
1/4 (6.4mm)
23000 rpm
1/4 (6.4mm)
27000 rpm
1/4 (6.4mm)
22000 rpm
1/4 (6.4mm)
22000 rpm
1/4 (6.4mm)
22000 rpm
Vorteile
Durch die neue Spindelarretierung können die Fräser leicht gewechselt werden, so dass der Anwender nur einen Schraubenschlüssel verwenden muss.
Die Ergonomie des Griffs und seine Material-Oberfläche sind darauf ausgelegt, dass ein Abrutschen des Werkzeug aus der Hand des Anwenders vermieden werden soll.
Hohe Flexibilität in der Anwendung durch einer Vielzahl an Modellen (kurze und lange Ausführung, Winkelkopfversionen mit 120° bzw. 90°)
Geringe Wärmeübertragung zwischen Motor und Griff dank des Komposit-Gehäuses
CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer Produktfoto

CP7405/06/08/10/11/12-Produktserie - Stabschleifer

Die neue Serie der CP74-Stabschleifer mit Spindelarretierung ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen im Karosseriebau sowie in der Wartung und Instanthaltung (MRO)