Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Neuigkeiten durchsuchen / Chicago Pneumatic erweitert Produktion mobiler Kompressoren in Europa

Chicago Pneumatic erweitert Produktion mobiler Kompressoren in Europa

2013-11-06

Chicago Pneumatic, ein international tätiger Hersteller von Bauausrüstungen, hat seine Produktionskapazitäten für das Sortiment mobiler Dieselkompressoren in seinem Fertigungswerk im belgischen Antwerpen erweitert.

Diese neue Produktionsstrategie verfolgt das Ziel, sowohl der steigenden Nachfrage in Europa gerecht zu werden als auch marktführenden Kundenservice und unerreichte Lieferzeiten sicherzustellen, wie es dem Bestreben von Chicago Pneumatic entspricht. Wim Thijs, bei Chicago Pneumatic Produktmarketingleiter für mobile Kompressoren, äußerte sich wie folgt zu der neuen Produktionslinie: „Sie ist Ausdruck unseres fortlaufenden Engagements auf dem europäischen Markt für mobile Kompressoren. Mit ihr sind wir in der Lage, unseren Kunden mobile Druckluftlösungen bereitzustellen, die auf Bestellung im Herzen Europas gefertigt werden.“

Diese neue Produktionsstrategie verfolgt das Ziel, sowohl der steigenden Nachfrage in Europa gerecht zu werden als auch marktführenden Kundenservice und unerreichte Lieferzeiten sicherzustellen, wie es dem Bestreben von Chicago Pneumatic entspricht. Wim Thijs, bei Chicago Pneumatic Produktmarketingleiter für mobile Kompressoren, äußerte sich wie folgt zu der neuen Produktionslinie: „Sie ist Ausdruck unseres fortlaufenden Engagements auf dem europäischen Markt für mobile Kompressoren. Mit ihr sind wir in der Lage, unseren Kunden mobile Druckluftlösungen bereitzustellen, die auf Bestellung im Herzen Europas gefertigt werden.“

Das Werk in Antwerpen fertigt alle mobilen Dieselkompressoren, die das europäische Sortiment von Chicago Pneumatic umfasst. Dazu gehören Modelle aus der CE-zertifizierten Baureihe CPS 2,5 - 5,5 m³/min, die sich vom Bau von Wohn- und Geschäftshäusern über Abrissarbeiten bis zur Straßenwartung für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen eignen. Alle Modelle im Sortiment von Chicago Pneumatic zeichnen sich durch eine robuste, leicht zu wartende Bauweise aus und enthalten u. a. Motoren europäischer Herkunft und praxiserprobte Kompressorelemente. Vervollständigt wird das europäische Segment mobiler Kompressoren von Chicago Pneumatic von den größeren Modellen CPS 11 und CPS 11 - 12 m³/min, die auch zuvor schon in Antwerpen hergestellt wurden. Diese Maschinen sind auf anspruchsvollere Bau- und Wartungsanwendungen ausgelegt, etwa auf Bohren und Sandstrahlen oder auf Spezialarbeiten wie das Verlegen optischer Glasfaserkabel.

Dank der neuen Fertigungskapazitäten in Antwerpen kann Chicago Pneumatic enger mit seinem europäischen Händlernetzwerk zusammenarbeiten, das Kunden Zugang zu einem umfassenden Sortiment an Aftermarket-Produkten und Wartungsdienstleistungen gewährt und damit für niedrige Lebenszykluskosten sorgt.