Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produktneuheiten / Chicago Pneumatic enthüllt noch helleren LED-Lichtmast für mehr Effizienz und Sicherheit auf Baustellen

Chicago Pneumatic enthüllt noch helleren LED-Lichtmast für mehr Effizienz und Sicherheit auf Baustellen

2015-06-12

Der internationale Hersteller von Baumaschinen Chicago Pneumatic hat seinen neuen, superhellen LED-Lichtmast vorgestellt. Der Lichtmast CPLB 6 nutzt vier 350 W-LEDs mit einer Lichtausbeute von bis zu 200 Lux. Mit LEDs anstelle von herkömmlichen Halogenidleuchten ist der Lichtmast CPLB 6 20 % heller als die meisten standardmäßigen Lichtmasten und kann den Energieverbrauch um mehr als 70 Prozent verringern.

CPLB 6 Stützen ausgefahren
Durch die Verwendung von LED-Leuchten mit spezieller Optik bietet der Lichtmast superhelles Licht, das einer Lichtausbeute von vier normalen Halogenidlampen mit jeweils 1.000 W entspricht. Mit einem hydraulischen Mast von acht Metern Höhe können die neuen Masten 50 Lux über eine Entfernung von 35 Metern projizieren. Diese verbesserte Leistung garantiert eine Maximierung der Laufzeiten, bietet mehr Arbeitsstunden und verbesserte Sicht und Sicherheit auf der Baustelle.

Der kompakte Motor kommt mit drei Mal weniger Kraftstoff aus als viele andere erhältliche Lichtmasten, wodurch sich sowohl der Verbrauch als auch die Emissionen um mehr als 70 Prozent senken lassen. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten verringern die CPLB 6-Lichtmasten durch ihre verlängerten Wartungsintervalle von 500-Stunden außerdem die Betriebskosten erwiesenermaßen um etwa ein Drittel.

Durch den Einsatz von LEDs in diesem Lichtmast kann Chicago Pneumatic nun einen der hellsten Lichtmasten auf dem Markt anbieten, mit dem Benutzer ihre Laufzeit verlängern, die Treibstoffkosten reduzieren und die Arbeitsbedingungen verbessern können“, sagt Ignacio Picatoste, Sprecher für Beleuchtungsanlagen bei Chicago Pneumatic.“ Gebaut mit dem Ziel stabiler Zuverlässigkeit sind unsere neuen Masten widerstandsfähig genug für den Einsatz unter einigen der anspruchsvollsten Bedingungen. Dank Ihrer kompakten Konstruktion können die Lichtmasten auch problemlos verstaut und auf Baustellen bewegt werden.“

Die Lichtmasten sind benutzerfreundlich ausgelegt und verfügen über eine tragbare automatische Anlaufregelung, die eine einfache Inbetriebnahme ermöglicht, wie auch über eine Aktivierungsplanung, damit sie zur vorgegebenen Zeit betriebsbereit sind. Mithilfe der Steuerung können Benutzer den Mast leicht so einstellen, dass er genau am richtigen Ort das benötigte Licht spendet und so das Arbeiten auf der Baustelle sicherer und produktiver macht.

Der neue Lichtmast eignet sich für Anwendungen, die vorübergehende Beleuchtung benötigen, und ist vorrangig für den Einsatz bei Bau- und Straßenarbeiten ausgelegt. Der CPLB 6 ist weltweit erhältlich, mit Ausnahme von Kanada und den USA.

Kontaktdaten:

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Bilder können im CP Fotoarchiv hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen über die umfangreiche Palette an Geräten von Chicago Pneumatic finden Sie unter www.cp.com. Die neuesten Nachrichten erfahren Sie, wenn Sie uns auf Twitter folgen über @CP_Construction. Verbinden Sie sich mit uns über auf Facebook und Google+, oder besuchen Sie uns auf unserer Unternehmens-Website Chicago Pneumatic bei LinkedIn.

Über Chicago Pneumatic
Seit 1901 steht der Name Chicago Pneumatic für leistungsfähige Werkzeuge und Arbeitsmittel für eine Vielzahl an Anwendungen. Chicago Pneumatic bietet eine breite Palette an pneumatischen, hydraulischen und mit Benzin angetriebenen Geräten, fahrbaren Kompressoren und Generatoren, Lichtmasten, Anbauwerkzeugen und Verdichtungsgeräten für die Bau- und Abbruchbranche. Mit seinem globalen Händlernetzwerk bietet Chicago Pneumatic Kunden weltweit Vertrieb und Support.