Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Neues aus den Anwendungsbereichen / Hydraulikhammer RX8 von Chicago Pneumatic spielt Schlüsselrolle beim Grabenaushub für Telekommunikationskabel in indischer Himalaya-Region

Hydraulikhammer RX8 von Chicago Pneumatic spielt Schlüsselrolle beim Grabenaushub für Telekommunikationskabel in indischer Himalaya-Region

2014-05-26

Ein maschinengeführter Hydraulikhammer von Chicago Pneumatic, einem international tätigen Hersteller von Bauausrüstungen, spielt eine zentrale Rolle in einem ehrgeizigen Projekt: Im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh, der sich über die gebirgige Himalaya-Region Indiens erstreckt, werden Gräben zur Verlegung von Telekommunikationskabel ausgehoben.

CP2404 - RX8 breaker in use (2).jpg
Seit der Entscheidung für einen zuverlässigen, effizienten und leichten RX8-Hydraulikhammer von Chicago Pneumatic hat das staatliche, von der Regierung in Klasse A eingestufte Bauunternehmen M/S Ravi Kumar S/O Deshraj die Produktivität um ca. 20 bis 25 % gesteigert und ist auf dem besten Wege, das Projekt innerhalb der festgesetzten Fristen zum Abschluss zu bringen.

Zu Beginn dieses Jahres wurde das in der kleinen Stadt Bilaspur ansässige Unternehmen M/S Ravi Kumar S/O Deshraj von einem der größten Telekommunikationsanbieter Indiens für ein Projekt verpflichtet, in dessen Rahmen Gräben ausgehoben und Telekommunikationskabel im gesamten Bundesstaat Himachal Pradesh verlegt werden. Auf Grund der hohen Bevölkerungsdichte in dem Gebiet kamen Sprengungen nicht in Frage, und die Gefahr schwer wiegender Verkehrsbehinderungen auf den schmalen Straßen schloss den Einsatz eines großen 20-Tonnen-Baggers aus. Dementsprechend musste das Bauunternehmen einen kleineren 8-Tonnen-Bagger mit einem entsprechend dimensionierten und leistungsstarken Hydraulikhammer einsetzen, um die Steine zu beseitigen, auf die man beim Aushub der Gräben und beim Verlegen der Kabel am Straßenrand häufig stoßen würde.

Bei der Entscheidung von M/S Ravi Kumar S/O Deshraj zu Gunsten des kleinen Hydraulikhammers von Chicago Pneumatic spielte die rechtzeitige Fertigstellung des Projekts eine wichtige Rolle, wie Inhaber Ravi Kumar hervorhebt: Früher gab es Probleme mit Ausfällen und geringer Produktivität bei den Hydraulikhämmern, die mir zur Verfügung standen. Als wir nun mit diesem Projekt beauftragt wurden, bei dem die Einhaltung des Zeitplans so wichtig ist, intensivierte ich meine Suche nach einem leistungsstarken, kleinen Hammer, der zuverlässiger und produktiver sein würde. Fündig wurde ich schließlich, als mir Chicago Pneumatic seine Baureihe kleiner Hydraulikhämmer vorführte. Ich war vor allem von dem RX8 beeindruckt und gab sofort eine Bestellung auf, sodass ich ein Modell dieser Art in dem Projekt einsetzen konnte. Nachdem ich die Leistungsfähigkeit des RX8 nun in der Praxis erlebt habe, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir die Arbeiten innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens abschließen und mithin unsere Profitabilität dank weniger Ausfälle und erhöhter Produktivität steigern können.“

Mit einem Betriebsgewicht von 370 kg und einer Schlagfrequenz zwischen 530 und 1.000 Schlägen pro Minute (bpm) ist der RX8 ein robuster und langlebiger Hydraulikhammer. Dank seines praxiserprobten Designs mit nur wenigen Komponenten und lediglich zwei beweglichen Teilen bietet er ein hohes Maß an Zuverlässigkeit. Mit seiner Rückstoßabsorption und dem mit Polyurethan isolierten Hammerkastensystem gehört dieses Modell zu den leisesten Hämmern auf dem Markt. Zu den weiteren innovativen Merkmalen gehören eine höhere Schlagenergie durch Hybridtechnologie, gesteigerte Effizienz durch ein internes Regelventil sowie erhöhte Leistungsfähigkeit durch die Power Boost-Funktion. Schließlich ist der RX8 dank eines zentralen Schmierpunktes sehr leicht zu warten.