Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten / Neuigkeiten durchsuchen / 16. Mai 2012: Chicago Pneumatic stellt die industriellen Druckluftschleifer und Poliermaschinen der Serien CP3000 und CP3030 vor

16. Mai 2012: Chicago Pneumatic stellt die industriellen Druckluftschleifer und Poliermaschinen der Serien CP3000 und CP3030 vor

2012-05-16

32 neue Modelle für eine Vielzahl von leichten industriellen Schleif- und Polierarbeiten

CP30xx
Chicago Pneumatic, seit 1901 qualitätsorientierter Marktführer im Bereich Hochleistungs-Druckluftwerkzeuge, hat 18 industrielle Druckluft-Stabschleifer und -Poliermaschinen der neuen Serie CP3000 und 18 industrielle Druckluft-Winkelschleifer und -Poliermaschinen der neuen Serie CP3030 eingeführt. Das Leistungsspektrum reicht von 300 Watt (0,4 PS) bis 500 Watt (0,7 PS), und die Drehzahlen liegen zwischen 15.000 U/min und 30.000 U/min. Da diese Schleifmaschinen auf Betrieb mit 6-mm-Hartmetallfräsern und -Schleifstiften ausgelegt sind, eignen sie sich für eine Vielzahl von Leichtmetallbearbeitungen, wie z. B. Formgebung, Entgraten, leichtes Anfasen und Schleifarbeiten mit 76-mm-Schleifkissen sowie für Industriezweige wie den Energiesektor oder die Metallbearbeitung und -verarbeitung.

Alle Modelle der Serien CP3000 und CP3030 verfügen über ein kompaktes Verbundwerkstoffgehäuse und überzeugen durch industriegerechte Lebensdauer und geringe Wartungskosten. Dank ihrer ergonomischen Konstruktion haben sie ein geringes Gewicht (ab 0,4 kg) sowie einen niedrigen Vibrations- (max. 2,5 ms) und Geräuschpegel. Außerdem verfügen sie über einen optimierten Sicherheitshandabzug und eignen sich daher für anspruchsvolle Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen.

Die CP3000- und CP3030-Modelle sind dank ihrer wettbewerbsfähigen Preisgestaltung und austauschbaren Komponenten die besonders nachhaltige, wirtschaftliche und flexible Lösung unter den Industrie-Druckluftschleifern von Chicago Pneumatic“, so Luis Clement, Vizepräsident bei Chicago Pneumatic Tools.

Die Serie CP3000

CP3000
Um die passende Schleifleistung und Drehzahl für die entsprechende Härte und Abriebeigenschaften zu finden, sind die getriebelosen Druckluftstabschleifer der Serie CP3000 mit 0,4 PS/300 W, 0,5 PS/400 W, 0,7 PS/500 W und Drehzahlen von 15.000, 18.000, 20.000, 24.000, 25.000 und 30.000 U/min erhältlich. Außerdem ist jedes Gerät mit rück- oder vorderseitiger Abluftführung erhältlich.

Die Serie CP3030

CP3030
Arbeiten mit dem CP3030-Druckluft-Winkelschleifer werden in einem 97°-Winkel durchgeführt, was das Schleifen in Ecken erleichtert und den Bedienkomfort erhöht. Die Serie besteht aus 18 Modellen, die eine Vielzahl von Anwendungen abdecken. Um die passende Schleifleistung und Drehzahl für die entsprechende Härte und Abriebeigenschaften zu finden, sind die getriebelosen Schleifmaschinen der CP3000 Serie mit 0,4 PS/300 W, 0,5 PS/400 W, 0,7 PS/500 W und Drehzahlen von 18.000, 20.000, 24.000, 25.000 und 30.000 U/min erhältlich. Die Poliermaschinen verfügen über Drehzahlen von 15.000, 20.000 und 25.000 U/min. Außerdem ist jede Schleifmaschine mit rück- oder vorderseitiger Abluftführung und jede Poliermaschine mit vorderseitiger Abluftführung erhältlich.

Die Serien CP3000 und CP3030 sind ab sofort bei autorisierten Händlern von Chicago Pneumatic Tools erhältlich. Besuchen Sie unsere Kontaktseite, um ergänzende Informationen zu erhalten oder Anfragen an die Händler zu richten.

Chicago Pneumatic Tools, Pressekontakt: Claire Geffroy, claire.geffroy@cp.com

Bilder können aus dem Chicago Pneumatic Fotoarchiv heruntergeladen werden.


Contact us