Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten / Neuigkeiten durchsuchen / Chicago Pneumatic stellt 34 Industrieschleifer mit geregeltem Motor der Serien CP3109 und CP3119 vor

Chicago Pneumatic stellt 34 Industrieschleifer mit geregeltem Motor der Serien CP3109 und CP3119 vor

2013-01-08

Geregelte Werkzeuge liefern mehr Drehmoment bei Höchstdrehzahlen und damit größere Produktivität bei Schleifarbeiten

Chicago Pneumatic, seit 1901 qualitätsorientierter Marktführer im Bereich Hochleistungs-Druckluftwerkzeuge und der weltweit einzige Hersteller von Schleifmaschinen mit geregeltem Motor, hat heute zwei neue Serien von geregelten Industrieschleifern angekündigt: die Serie CP3109 mit einer Leistung von 0,8 PS/600 W und die Serie CP3119 mit 1,2 PS/900 W. Entwickelt für den Einsatz mit Hartmetallfräsern, Schleifstiften, Schleifscheiben und geraden Scheiben, bieten die neuen Schleifer eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten, darunter Formgebung, Entgraten, Schweißnahtreinigung, leichtes Anfasen und Reparaturarbeiten.

Serien CP3109 und CP3119
Die neuen geregelten Schleifer der Serien CP3109 und 3119 zeichnen sich auch durch ihr bequemes ergonomisches Design und ihre hervorragende Langlebigkeit aus. „Chicago Pneumatic weiß, welchen Wert ergonomische, langlebige und hochleistungsfähige Werkzeuge bieten“, erklärte Luis Clement, Vice President von Chicago Pneumatic Tools. „Im Vergleich zu ungeregelten Werkzeugen, deren Spitzendrehmoment bei nur 55 Prozent der maximalen Drehzahl liegt, erreichen unsere geregelten Werkzeuge ihr Spitzendrehmoment bei 90 Prozent der maximalen Drehzahl und sorgen somit für höhere Produktivität.

Das ergonomische Design der Kleinschleifer, Winkelschleifer und Stabschleifer von Chicago Pneumatic wurde auf Bedienerkomfort und Produktivität ausgerichtet. Dazu zählen: ein wärmeisoliertes Gehäuse aus Verbundwerkstoff, ein vom Bediener praktisch unbemerkter Sicherheitshandabzug sowie ein anklemmbarer Schalldämpfer zur Geräuschreduzierung.

Chicago Pneumatic ist bekannt für die Langlebigkeit seiner Werkzeuge, die durch folgende Merkmale noch erweitert wird: ein einzigartiges kombiniertes Luftkühlungs- und Schmiermittelsystem in Winkelschleifern, spiralförmige Kegelgetriebe für erhöhten Oberflächenkontakt, ein komplett aus Stahl gefertigtes Gehäuse sowie dreireihige Lager in langen und extralangen Kleinschleifern.

Überblick über die 34 Modelle

Unterteilt in zwei Leistungskategorien: 600 W (0,8 PS) und 900 W (1,2 PS). Die Drehzahlen der neuesten Modelle reichen von 12.000 bis 28.000 U/min.
24 der neuen Modelle sind Kleinschleifer in gerader Ausführung: elf davon in normaler Länge, elf mit verlängertem Schaft sowie zwei extralange Modelle bis zu 34 Zoll.
Unter den neuen Modellen befinden sich sieben Stabschleifer mit Schleifscheibe und drei Winkelschleifer: ein Winkelschleifer in normaler Länge, ein Winkelschleifer mit verlängertem Schaft sowie ein Winkel-Stabschleifer.

Die Serien CP3109 und CP3119 sind ab sofort bei autorisierten Händlern von Chicago Pneumatic Tools erhältlich. Besuchen Sie unsere Kontaktseite, um weitere Informationen zu erhalten oder Anfragen an die Händler zu richten.

Open table
11 Kleinschleifer in kurzer Ausführung11 Kleinschleifer in verlängerter Ausführung 7 Stabschleifer mit Schleifscheibe2 lange/
extralange
Stabschleifer
1 Winkelschleifer mit Schleifscheibe1 verlängerter Winkelschleifer
mit Schleifscheibe
1 Winkelschleifer