Close

Effizient

Effizientes Bohren ohne großen Kompressor

Zwei Modelle

Auch als Bohrgeräteversion ohne Griffe verfügbar

Einfache Bedienung

Das schlanke Design ermöglicht Bohrungen auch bei beengten Platzverhältnissen

Unsere RDR Gesteinsbohrhämmer

Unser hydraulischer Gesteinsbohrhammer ist leicht zu handhaben und verfügt über ein hydraulisch angetriebenes Schlag- und Drehwerk. Mit einem Standardwerkzeug der Baureihe ISO 11 bohrt er Löcher mit bis zu 50 mm Durchmesser und einer Tiefe von ca. 6 m.

RDR 48 M

When you want efficient drilling without a large compressor, choose the RDR 48 M rock drill. Light to work with and using hydraulic power for impact and rotation, the RDR 48 M will drill diameters of up to 50 mm and depths down to approx. 6 meters with a standard integral steel. A small additional compressor is needed for flushing. Choose this handy tool for drilling blast, anchor and rock splitting holes.

Wenn Vertragsnehmer, Versorgungsunternehmer und andere Wert auf effizientes Bohren ohne großen Kompressor legen, wählen sie den RDR 48 M Gesteinsbohrhammer. Durch seine leichte Handhabung und den Einsatz von Hydraulikkraft für Vorschub und Drehung ist der RDR 48 M für Bohrdurchmesser bis zu 50 mm und Tiefen bis ca. 6 Metern mit Standard-Stahleinsatz geeignet. Ein kleiner zusätzlicher Kompressor ist für das Spülen erforderlich. Wählen Sie dieses praktische Werkzeug für Sprenglöcher, Verankerungen und Gesteins-Spaltlöcher, für die Arbeit mit weniger Ärger und höherer Produktivität.

RDR 48 R

Der RDR 48 R ist die Bohrgeräteversion des RDR 48 M. Er hat keine Griffe, und der Ein/Aus-Anschlussblock ist durch einen Anschlussblock für das Schlagwerk und die Drehfunktion ersetzt. Er wird oft für kleine, individuell gefertigte Bohrgeräte für Stift- und Natursteinbohrungen sowie Reparaturanwendungen an Brücken eingesetzt.

Broschüren

Ersatzteil-Listen

Sicherheits- und Bedienungsanweisungen